LINKS

Weitere Informationen zu diesem Thema

FAQ - Marketingmanagement

Ihr Weg zur Adresse: Was Sie über die Produkte MARKUS, SELECT und Consumer Adressen wissen sollten.

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

Kundenpotentiale kennen: Micromarketing

microm DatenMicromarketing betrachtet sehr viel kleinere geographische Einheiten, sogenannte Microeinheiten, bis hin zum einzelnen Haus. Für die Analysen Ihrer Zielgruppe werden Ihre unternehmensinternen Kundendaten mit microgeographischen Daten vernetzt. Durch die Vernetzung können Sie erkennen, welche Personengruppe Sie in welcher Form ansprechen sollten und wo diese Kundengruppe in welchem Gebiet anzutreffen ist.

Die Kernfrage: Wer sind die profitablen Kunden und wo wohnen Sie?

Diese Kernfrage lässt sich anhand zweier unterschiedlicher Arten von Daten beantworten.

Um Konsumenten als Kunden zu gewinnen und zu binden, muss man sie zuerst einmal kennen. Die microm-Daten helfen deshalb fundierte soziodemographische Informationen über die Kaufkraft, die Wohnsituation, soziale Struktur und nicht zuletzt die Lebenseinstellung Ihrer Kunden zu erhalten.

Denn nur mit diesem Wissen ist es möglich, das richtige Produkt zur richtigen Zeit dem richtigen Personenkreis zu bringen.

Der zweite Teil der Kernfrage lässt sich mit Hilfe von klären. Sie ermöglichen es, herauszufinden in welchen Gebieten Ihre relevante Zielgruppe anzutreffen ist. Denn für Unternehmen ist es heutzutage entscheidend, dort zu sein, wo ihre Kunden wohnen, arbeiten und konsumieren.


microm - Mehr Wissen besser nutzen

Micromarketing-Systeme und Consult GmbH (kurz: microm) ist ein Unternehmen der Creditreform-Gruppe und gehört zu den führenden Spezialisten im Bereich Zielgruppen- und Geomarketing. Seit über 10 Jahren betreut microm erfolgreich namenhafte deutsche Wirtschaftsunternehmen.

Als Informationsdienstleister bietet microm die Entwicklung von Systemlösungen für innovatives Zielgruppenmarketing - immer auf der Basis exakter Daten. microm ist einer der führenden Spezialisten für branchenübergreifende Dienstleistungen im Bereich Micro- und Zielgruppenmarketing. Das umfassende Angebot beinhaltet unter anderem:

  • Kunden- und Marktstrukturanalysen
  • Planung von Vertriebsgebieten
  • Optimierung von Marketingaktivitäten
  • Systemlösungen für innovatives Zielgruppenmarketing

Individuelle Beratung sowie Entwicklung und Umsetzung spezifischer Lösungskonzepte für alle adress- und raumbezogenen Fragestellungen gehören heute ebenso zum Kerngeschäft wie konsumrelevante und geographische Daten. Die Verschmelzung von echten Marktforschungsdaten mit microm Daten, macht Marktforschung direkt für viele Raumebenen anwendbar.

Interesse? Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern!

Kundenbetreuung
Tel: (0351) 4444-525
Fax: (0351) 4444-555
E-Mail: vertrieb@dresden.creditreform.de

Oder nutzen Sie das nachfolgende Formular, um uns zu kontaktieren.

  
Anrede:
Nachname*:
Vorname*:
Firma*:
Funktion*:
E-Mail*:
Telefon*:
Telefax*:
Bemerkungen und Fragen

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Vorsicht beim Umgang mit digitalen Rechnungen

Elektronische Rechnungslegung ist in vielen Unternehmen Alltag. Dennoch sollten Sie einige Fehlerquellen im Blick behalten.

Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

Verjährungsfristen: Zahlungsansprüche vor Jahresende sichern

Jährlich gehen Gläubigern Millionenbeträge verloren, weil Verjährungsfristen nicht beachtet werden. Kennen Sie die Fristen?

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen mit Preiserhöhungen.

Sachsenbarometer 09/2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

Alle Indikatoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben. Nur dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2017

Niedrigster Stand der Unternehmensinsolvenzen seit 23 Jahren.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Trendwende im Zahlungsverhalten? Vom Musterknaben zum Nachsitzer: Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter.

SchuldnerAtlas Deutschland, 2017

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de