Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Zurück

CrefoINFO - der Newsletter für Entscheider

Anmeldung

Hier können Sie sich für unseren monatlichen Newsletter CrefoINFO anmelden.

Unser monatlicher Newsletter enthält fundierte, aktuelle und kompakte Informationen aus den Bereichen Ausland, Bildung, Finanzierung, Forderungsmanagement, Internet, Knigge, Kultur, Marketing, Personalmanagement, Recht, Risikomanagement, Steuern sowie Wirtschaft in Deutschland, Sachsen und Europa.

Der Bezug ist kostenlos und kann jederzeit widerrufen werden.

Um Sie vor dem Mißbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu schützen, arbeiten wir mit dem sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen Link anklicken, ist Ihr Abonnement aktiv.

Tragen Sie hier die Angaben zum Abonnement ein. Bitte achten Sie dabei auf genaue Angaben, nur so können wir Ihnen unseren Newsletter CrefoINFO regelmässig zukommen lassen. Da unser Newsletter personalisiert ist, tragen Sie bitte auch Ihren Namen und Vornamen ein.

Anrede
v
Name
Vorname
Titel
Firma
Funktion
EMail
Mitgliedsnummer  

tragen Sie hier Ihre Mitgliedsnummer ein (9stellig) wenn Sie Mitglied im Verein Creditreform Dresden e.V. sind. Beispiel: 307100278

Prüfcode
Captcha image
Show another codeAnderen Code anzeigen
Speichern

Letzte Meldungen

Genehmigt!

Die Mehrheit der deutschen Mittelständler ist gewillt, den Schritt in die Digitalisierung zu gehen. Doch oft fehlt ihnen dafür das nötige Geld. Eine Übersicht über die Probleme und die Chancen - sowie Tipps für interessante Finanzierungsvarianten jenseits des Bankkredits.

CrefoSEMINAR: Marketing Trends 2018 - Mit diesen Aktionen sind Sie up to date

In diesem Seminar gewinnen Sie einen Überblick über die Trends im Marketing 2018 und bekommen konkrete Werkzeuge an die Hand, die Sie sicher durch den Marketingdschungel navigieren lassen.

Die TOP 100 Unternehmen in Mitteldeutschland

In jedem Jahr lässt die LBBW Sachsen Bank die Rangliste der 100 größten Unternehmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erstellen. Das aktuelle Ranking basiert auf den Zahlen des Geschäftsjahres 2016. Maßstab ist der Umsatz der Unternehmen. Vergleichszahlen stammen aus dem Vorjahr.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Kommt nun die Trendwende im Zahlungsverhalten? Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter und werden vom Musterschüler zum Nachsitzer. Am längsten liegen offene Rechnungen in der Grundstoffindustrie.

Schuldneratlas Deutschland, 2017

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen, allerdings weniger stark als zu befürchten war. Zum Stichtag 1. Oktober 2017 waren knapp 7 Millionen Personen über 18 Jahren überschuldet.

Insolvenzen - die Schäden bleiben beträchtlich

Die Insolvenzen in Deutschland gehen zurück. Dies gilt sowohl für die Unternehmensinsolvenzen als auch für die Pleiten von Privatpersonen.

JUNGE Unternehmen: Gründungstätigkeit trotzt der Demographie

ZEW und Creditreform informieren über das Gründungsgeschehen in Deutschland - mit einer deutlichen Tendenz!

Zahlungsverhalten in Europa

Deutschland ist nicht nur im Hinblick auf die Konjunktur in Europa führend. Auch die Finanzierungssituation - insbesondere der kleinen und mittelständischen Unternehmen - hebt sich im Kontext der europäischen Unternehmen positiv ab.

Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand, Herbst 2017

Der Bauboom und anziehende Exporte verleihen der Mittelstandkonjunktur Flügel. Der Geschäftsklimaindex erreicht sogar ein Allzeithoch und auch die Erwartungen bleiben positiv.

nach oben
Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 3 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de