KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

CrefoINFO
Der monatliche Newsletter von Creditreform Dresden für Entscheider - Ausgabe vom 07.11.2013


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der sächsischen Wirtschaft geht es weiter bergauf und auch die Jobaussichten verbessern sich. Ein positives Bild zeigt auch die Herbstumfrage im Mittelstand Deutschlands.

Kennen Sie den Grund dafür warum Sie dort stehen, wo Sie heute sind? War es Zufall oder einfach Schicksal? Was treibt Sie an? Was begeistert Sie? Lernen Sie Tools und Techniken kennen, die Ihren Erfolg entscheidend beeinflussen können und entdecken Sie Ihre eigene Vision.

Viel Erfolg im November!

Ihr Andreas Aumüller
persönlich haftender Gesellschafter
Creditreform Dresden
Aumüller KG

Wirtschaft in Sachsen

Sachsenbarometer 10/2013 - Maschinen brummen, Jobs kommen
Die sächsischen Industriefirmen verzeichnen derzeit gut gefüllte Auftragsbücher und überdurchschnittlich stark ausgelastete Maschinen. mehr...

Wirtschaft in Deutschland

Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand, Herbst 2013
Deutschlands mittelständische Unternehmen zeigen sich im Herbst 2013 beim Geschäftsklima erholt. Die Finanzierung bleibt stabil auf hohem Niveau. mehr...

BDIU-Herbstumfrage: Konsum auf Pump ist tickende Zeitbombe
Die Inkasso-Herbstumfrage des BDIU zeigt, dass die Zahlungsmoral überraschend stabil ist und es 2013 so wenige Firmenpleiten gab wie zuletzt in den 90er-Jahren. mehr...

Fitnessbranche in Deutschland - der Branchenreport 2013
Die wirtschaftliche Lage der deutschen Fitnessbranche hat sich 2012 insgesamt verbessert - das zeigt die Creditreform Branchenstudie. mehr...

Steuern

Rote Kelle - Private Nutzung von Firmenwagen
Firmenwagen waren noch nie des Finanzamts liebstes Kind. Jetzt hat der Bundesfinanzhof etlichen Nutzern eine böse Überraschung bereitet. mehr...

Die eigene Vision finden - Ein Fahrplan zum Wunschleben
Was treibt Sie an? Was begeistert Sie? Kennen Sie den Grund dafür warum Sie dort stehen, wo Sie heute sind? War es Zufall, Glück oder einfach Schicksal? mehr...

Recht

Neues aus dem Arbeitsrecht
Der Antrag auf Altersteilzeit muss eindeutig sein und Urlaubsansprüche dürfen bei einer Reduzierung der Arbeitszeit nicht gekürzt werden. mehr...

Unternehmensfinanzierung

Kreditzinsen und Sicherheiten - Teure Sprachlosigkeit
Trotz nahezu weltweit niedriger Zinsen erhöht eine Geschäftsbank mehr oder weniger regelmäßig die Kreditzinsen ihres Kunden. Ein Praxisbeispiel über fehlende Kommunikation. mehr...

Sicherheit für alle?
Wie unterschiedlich Bankinstitute Bürgschaften beurteilen können und wie wichtig eine professionelle Sicherheitenordnung ist, zeigt der folgende Praxisfall. mehr...

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Vorsicht beim Umgang mit digitalen Rechnungen

Elektronische Rechnungslegung ist in vielen Unternehmen Alltag. Dennoch sollten Sie einige Fehlerquellen im Blick behalten.

Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

Verjährungsfristen: Zahlungsansprüche vor Jahresende sichern

Jährlich gehen Gläubigern Millionenbeträge verloren, weil Verjährungsfristen nicht beachtet werden. Kennen Sie die Fristen?

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen mit Preiserhöhungen.

Sachsenbarometer 09/2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

Alle Indikatoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben. Nur dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2017

Niedrigster Stand der Unternehmensinsolvenzen seit 23 Jahren.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Trendwende im Zahlungsverhalten? Vom Musterknaben zum Nachsitzer: Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter.

SchuldnerAtlas Deutschland, 2017

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de