KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

wks Technik GmbH erhält Bonitätsauszeichnung

Das Unternehmen überzeugt mit sehr guter Bonität und erfüllt alle Zertifizierungskriterien für das CrefoZert.

Die Geschäftsstruktur der wks group vereinigt alle notwendigen technischen Leistungen für den Neubau, die Erweiterung, Sanierung und Optimierung wasser- und energiewirtschaftlicher Systeme. Ein hochqualifiziertes Team von heute 90 Mitarbeitern arbeitet mit vollem Engagement und erfolgreich interdisziplinär zusammen.

Als Joachim Westphal 1991 die Geschäftsführung der WKS Klärsysteme GmbH übernahm, begann das Unternehmen mit 6 Mitarbeitern und als Niederlassung der Mutterfirma in Witten. Nur zwei Jahre später erfolgte die Gründung der HST Hydro-Systemtechnik GmbH Dresden und damit die Erweiterung des Leistungsspektrums. Diese Entwicklung sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder setzte sich in den folgenden Jahren fort.

1998 wurden diese beiden Firmen zur HST-WKS Hydro-Systemtechnik GmbH zusammengeführt und Petra Räuber wurde die neue Geschäftsführerin. Mit der Gründung eines Unternehmensverbundes und dem Aufbau eines Internationalen Geschäftsbereiches wurde 2009 die entscheidende Grundlage für die Intensivierung der internationalen Marktarbeit gelegt.

Gesamtleistung und Mitarbeiterzahl wuchsen während der über 20 -jährigen Geschäftstätigkeit stetig.
Im Jahr 2013 belegt Petra Räuber den 3. Platz beim SZ-Unternehmerpreis, wo sächsische Unternehmer für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet werden. Im gleichen Jahr wird aus der HST-WKS Hydro-Systemtechnik GmbH die wks Technik GmbH.

Ihren Anspruch an Qualität und Leistung unterstreicht die wks Technik GmbH in der Managementbefragung und im Bilanzierungsrating. Sie erfüllt alle Zertifizierungskriterien für das CrefoZert. Mit diesem Bonitätszertifikat erhält das Unternehmen das Gütesiegel für eine gute Bilanzbonität, für finanzielle Stabilität sowie ein sehr gutes Geschäftsgebaren.

Übergabe CrefoZert an P. Räuber

Über Creditreform

Creditreform wurde 1879 gegründet, um Gläubiger vor „schädlichem Credit Geben" zu schützen und so Forderungsausfälle zu vermeiden.

Heute ist Creditreform Marktführer für Wirtschaftsinformationen und Inkasso in Deutschland und Europa. Bundesweit sind an 130 Standorten ca. 4.000 hochspezialisierte Mitarbeiter für über 120.000 Kunden tätig. Vom Handwerksbetrieb über mittel-ständische Unternehmen bis zur Versicherungsgesellschaft und Großbank nutzen alle Betriebsgrößen und Branchen die Creditreform Dienstleistungen zur Absicherung ihrer Geschäfte.

Neben Auskunft und Inkasso bietet Creditreform Dresden seinen Kunden auch Marketingadressen, Seminare und Konjunkturanalysen an. In Dresden betreuen 42 Mitarbeiter über 1.700 Firmenkunden im Postleitzahlgebiet 01.

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Vorsicht beim Umgang mit digitalen Rechnungen

Elektronische Rechnungslegung ist in vielen Unternehmen Alltag. Dennoch sollten Sie einige Fehlerquellen im Blick behalten.

Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

Verjährungsfristen: Zahlungsansprüche vor Jahresende sichern

Jährlich gehen Gläubigern Millionenbeträge verloren, weil Verjährungsfristen nicht beachtet werden. Kennen Sie die Fristen?

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen – mit Preiserhöhungen.

Sachsenbarometer 09/2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

Alle Indikatoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben. Nur dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich – mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2017

Niedrigster Stand der Unternehmensinsolvenzen seit 23 Jahren.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Trendwende im Zahlungsverhalten? Vom Musterknaben zum Nachsitzer: Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter.

SchuldnerAtlas Deutschland, 2017

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de