LINKS

Weitere Informationen zu diesem Thema

FAQ - Marketingmanagement

Ihr Weg zur Adresse: Was Sie über die Produkte MARKUS, SELECT und Consumer Adressen wissen sollten.

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

In Ihrem Marketingmanagement unterstützen wir Sie:

  • bei der Neukundengewinnung durch unsere umfangreichen Selektions- und Ausgabemöglichkeiten von bonitätsgeprüften Marketingadressen
  • bei der kontinuierlichen und zeitnahen Erfassung von Registerneueintragungen vom Amtsgericht Dresden aus dem Handelsregister, Vereinsregister und dem Genossenschaftsregister aus dem Postleitzahlenbereich 01001 bis 01936
  • bei der Aktualisierung und Qualifizierung Ihrer Kunden bzw. Debitorendatenbank. Unsere Bestandsqualifizierung markiert werbeungeeignete Adressen, reichert Kundenanschriften mit vielen Marketinginformationen an und sorgt für eine permanente Pflege Ihres Datenbestandes.
  • bei der effizienten Steuerung Ihrer Marketingaktivitäten und der optimalen Gestaltung Ihrer Vertriebsgebiete durch Wettbewerbs- und Kundenanalysen in der Markus-Datenbank mit über 950.000 im Handelsregister geführten Unternehmen aus Deutschland und Österreich
  • bei einer Risiko- und Potenzialanalyse Ihrer Region bzw. von Ihrem Unternehmensstandort. Mit Hilfe des Bonitätsatlas können Gefährdungspotenziale für Unternehmen bzw. Branchen in den betrachteten Kreisen und Städten aufgezeigt werden.
  • mit unseren Micromarketing-Lösungen im B2C Marketing mit Kunden- und Marktstrukturanalysen, Planung von Vertriebsgebieten, Optimierung von Marketingaktivitäten und Systemlösungen für innovatives Zielgruppenmarketing

Qualität und Aktualität der Daten sind durch die Pflege von täglich über 75.000 Datensätzen durch über 1.000 Rechercheure in 130 Creditreform-Büros in Deutschland sichergestellt.

Durch eine permanente Recherche wird die postalische Zustellprüfung sichergestellt und kontinuierlich geprüft ob das Unternehmen noch tätig ist. Durch den Creditreform Bonitätsindex 2.0 - Einflussfaktoren können Sie bereits bei der Neukundengewinnung das Ausfallrisikos reduzieren.

Interesse? Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern!

Kundenbetreuung
Tel: (0351) 4444-525
Fax: (0351) 4444-555
E-Mail: vertrieb@dresden.creditreform.de

CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Vorsicht beim Umgang mit digitalen Rechnungen

Elektronische Rechnungslegung ist in vielen Unternehmen Alltag. Dennoch sollten Sie einige Fehlerquellen im Blick behalten.

Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

Verjährungsfristen: Zahlungsansprüche vor Jahresende sichern

Jährlich gehen Gläubigern Millionenbeträge verloren, weil Verjährungsfristen nicht beachtet werden. Kennen Sie die Fristen?

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen – mit Preiserhöhungen.

Sachsenbarometer 09/2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

Alle Indikatoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben. Nur dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich – mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Trendwende im Zahlungsverhalten? Vom Musterknaben zum Nachsitzer: Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter.

Unternehmerische Wachstumsstrategien in den ostdeutschen Bundesländern

Die strukturellen Voraussetzungen in Ostdeutschland für unternehmerischen Erfolg gelten als nicht ideal. Dennoch verzeichnen einige ostdeutsche Unternehmen ein überdurchschnittliches Wachstum.

SchuldnerAtlas Deutschland, 2017

Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de