Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Creditreform Dresden - Für Sie vor Ort
Zurück
  RSS-Feed 

CrefoINFO - Sachsens Unternehmer des Jahres 2018

"Sachsens Unternehmer des Jahres" startet ins Wettbewerbsjahr 2018. Seien Sie dabei!

Wir suchen Sachsens Unternehmer des Jahres 2018

Sie führen ein erfolgreiches Unternehmen, behaupten sich mit Ihrer Idee am Markt, prägen mit klugen Innovationen die sächsische Wirtschaft und verwirklichen Ihren unternehmerischen Traum. Darauf können Sie stolz sein! Wir möchten Ihr Engagement hervorheben und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Initiative würdigt auch 2018 besonderes unternehmerisches Engagement und zeichnet »Sachsens Unternehmer des Jahres« aus. Eine Jury aus Vertretern führender sächsischer Medien- und Wirtschaftsunternehmen bewertet dabei nicht nur Gewinn- und Wachstumsrekorde. Vielmehr liegt der Fokus auf all denen, die den Standort Sachsen und ihre Branche mit wegweisenden Ideen und engagiertem Handeln voranbringen, die sich ihrer Verantwortung für Mitarbeiter und das unternehmerische Umfeld bewusst sind.
Höhepunkt ist die große Preisverleihung am 4. Mai 2018 in der Gläsernen Manufaktur von VW. Sinnbild und Gewinnertrophäe ist »Die Träumende«, die wertvolle, eigens für den Wettbewerb geschaffene, Bronzeskulptur der Bildhauerin Malgorzata Chodakowska. Begleitet werden Wettbewerb und Verleihung von großem, medialem Interesse. Die Berichterstattung der Medienpartner Sächsische Zeitung, Freie Presse und Mitteldeutscher Rundfunk stellt die sächsischen Erfolgsgeschichten einer breiten Öffentlichkeit vor. Davon profitieren nicht nur die Nominierten.

Nutzen auch Sie diese großartige Chance: Unternehmer, die folgende Bedingungen erfüllen, können sich ab sofort bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Teilnahmebedingungen
Am Wettbewerb beteiligen können sich Unternehmen mit Haupt-
sitz oder einem Standort in Sachsen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Mindestens zehn Beschäftigte
  • Mindestens fünf Jahre aktiv am Markt
  • Mindestens 500.000 Euro Jahresumsatz
  • Mehrheitlich in Privatbesitz
  • Unternehmer hält eigene Anteile am Unternehmen

Auszeichnungskriterien

  • Besondere unternehmerische Leistung im Geschäftsjahr 2017
  • Erfolgreiche Gesamtentwicklung des Unternehmens in Sachsen
  • Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Erfolgreiche Innovation und/oder Modernisierung
  • Herausragendes Engagement in der Region und für die Region
  • Erfolge bei Dienstleistung und Kundennähe

Sonderpreis Start-up

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr widmet sich der Wettbewerb auch 2018 wieder dem Unternehmernachwuchs. Mit der Sonderkategorie »Sachsen gründet - Start-Up 2018« werden all die ausgezeichnet, die den Mut hatten anzufangen, die ihre ersten Schritte erfolgreich gegangen sind und es geschafft haben, ihre Ideen auf den Markt zu bringen.

Das Augenmerk liegt dabei auf einem hohen Innovationsgrad und Wachstumspotenzial, der kompetenten und bemerkenswerten Gründerpersönlichkeit - allein oder als Gründerteam - sowie einem erfolgreichen Markteintritt und einer guten wirtschaftlichen Entwicklung.

Bewerben können sich Unternehmer mit Sitz in Sachsen, deren Unternehmen zwischen Januar 2013 und Dezember 2016 gegründet wurde.

Immer auf dem laufenden bleiben

Verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten von CrefoINFO und abbonieren Sie unser monatliches Newsletter.

Jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen - mit Preiserhöhungen.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

Kommt nun die Trendwende im Zahlungsverhalten? Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter und werden vom Musterschüler zum Nachsitzer. Am längsten liegen offene Rechnungen in der Grundstoffindustrie.

Sachsenbarometer Sommer 2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

Alle Indiaktoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben.
Klima, Geschäfts- und Auftragslage im Freistaat sind sehr gut. Allein: dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 2. Quartal 2017

Die Zahlungsmoral der sächsischen Unternehmen bleibt bundesweit wie beste - verschlechtert sich jedoch leicht.

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich - mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide: das Pleite-Risiko ist auf einem historisch niedrigem Niveau.

Sachsenbarometer Frühjahr 2017 - Schwungvoll ins neue Jahr

2017 setzt sich der positive Trend aus 2016 fort. Die Stimmung in Sachsens Wirtschaft ist so gut wie zuletzt vor 5 Jahren.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 4. Quartal 2016

Leichte Verschlechterung gegenüber dem Vorquartal.

Sachsens Unternehmer des Jahres

Gründer-Sonderpreis, neuer Medienpartner, neue Website: "Sachsens Unternehmer des Jahres" startet ins Wettbewerbsjahr 2017. Seien Sie dabei!

Sachsenbarometer 11/2016 - Ziemlich zufriedene Unternehmer

Das Sachsenbarometer ist im November weiter gestiegen - auch wenn es im Detail zuweilen hakt.

nach oben
Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 3 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de